October 28, 2020

Wie Abwärme genutzt werden kann

Bevor Sie sich mit der Nutzung von Abwärme befassen, müssen Sie unbedingt wissen, was Abwärme ist. Dies ist die Wärme, die durch chemische Reaktion oder Kraftstoffverbrennung erzeugt wird. Diese Wärme wird an die Umwelt abgegeben; Es kann jedoch weiterhin wiederverwendet werden. Die Abwärmerückgewinnung hat eine Vielzahl von Vorteilen nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Effizienz und die wirtschaftlichen Gesichtspunkte. Der andere Begriff, der zur Beschreibung von Abwärme verwendet wird, ist Sekundärwärme oder besser noch minderwertige Wärme.

Diese Art von Wärme tritt normalerweise bei fast allen mechanischen und thermischen Prozessen auf. Es gibt viele Abwärmequellen, darunter das erwärmte Wasser, das an die Umwelt abgegeben wird, Verbrennungsgase, die an die Atmosphäre abgegeben werden, die Wärmeübertragung von heißen Geräteoberflächen sowie erwärmte Produkte, die aufgrund verschiedener industrieller Prozesse entstehen. Daher ist es wichtig zu verstehen, dass die Abwärmequellen je nach Aggregatzustand, in diesem Fall gasförmig und flüssig, Häufigkeit ihres Auftretens sowie Temperaturbereich variieren.

Bei Industrie- und Energieerzeugungsprozessen gehen große Mengen an Abwärme verloren. Es ist jedoch schwierig, die genauen Mengen der Abwärme anzugeben. Studien zeigen, dass bis zu 50% der gesamten in der Industrie verbrauchten Energie als Abwärme abgegeben werden. Nur 18 bis 30% dieser Wärme können zurückgewonnen werden.

Abwärmetechnologien

Abwärmenutzungstechnologien senken normalerweise die Betriebskosten von Industrien und anderen Einrichtungen, da sie deren Energieproduktivität erhöhen. Heutzutage gibt es viele tragfähige Technologien für die Abwärmenutzung. Sie können je nach Temperaturbereich, Quellentyp sowie Endanwendungsanforderungen eine auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht. Zu den heute gebräuchlichen Abwärmerückgewinnungstechnologien gehören:

  • Wärmetauscher
  • Rekuperator
  • Regenerator (Ofenregeneratoren und Heizrad- oder Rotationsregeneratoren)
  • Passive Luftvorwärmer
  • Regenerative / rekuperative Brenner
  • Rippenrohrwärmetauscher / Economizer
  • Abhitzekessel, um nur einige zu nennen

Anwendung der Abwärmerückgewinnung zur Stromerzeugung

Eine Abwärmenutzung ist die Stromerzeugung. Sie sehen, die von Automotoren erzeugte Wärme kann für Hybridautos in elektrische Energie umgewandelt werden. Derzeit arbeiten Physiker daran, ein kompaktes Infrarot-Netzteil herzustellen, das schließlich die thermoelektrischen Radioisotop-Generatoren ersetzen wird. Sie werden Sensoren für Weltraummissionen mit Strom versorgen, die nicht genügend Sonnenlicht erhalten, um Sonnenkollektoren mit Strom zu versorgen.

Produktion von kühler Luft

Wärmetauscher können am Auspuff elektrischer Generatoren angebracht werden, um kalte Luft zu erzeugen. Sie werden auch die Absorptionstechnologie anwenden. Angrenzende Gebäude können ohne Stromverbrauch klimatisiert werden.

Vorheizen

Diese Wärme kann verwendet werden, um ankommende Objekte oder Flüssigkeiten zu erwärmen, bevor sie stark erwärmt werden. Beispielsweise kann ausgehendes erwärmtes Wasser seine Abwärme an das im Wärmetauscher ankommende Wasser abgeben, bevor es in Kraftwerken oder Haushalten erhitzt wird. Sie sehen, dass das Vorheizen doch keine Tierrechnung sein muss.

Dies sind nicht die einzigen Verwendungszwecke dieser Art von Wärme. Es gibt viel mehr Verwendungszwecke und in Zukunft erwarten Sie noch mehr. Die Abwärmerückgewinnung ist sehr wichtig, da sie die Betriebskosten der Industrie senkt, Ressourcen schont und bei der Wiederverwendung gefährlicher Emissionen und vielem mehr hilft. Nehmen Sie es als solches an, da es der Umwelt zugute kommt.